Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ginga rockt Sinsheim

Am 14.04.2018 machten Mathias und ich uns auf, Ginga  zur RZV Jugendbeurteilung in Sinsheim vorzustellen. Um 5:00 Uhr starteten wir die Motoren, damit wir pünktlich die Papiere abgeben konnten. Unsere Züchter, die mit Bruder Gentle ebenfalls starteten, empfingen uns freudig.

Ginga war die Sechste und somit konnte ich mir den Ablauf in Ruhe ansehen.
Dass den Hunden einiges abverlangt wurde, sah man daran, dass gleich die ersten 3 Hunde nicht bestanden haben. Sie waren nach dem Parcours nicht mehr in der Lage, frei zu spielen.
Gentle wurde als Vierter überprüft. Gerhard stellte ihn sehr souverän vor und meisterte alle Stationen mit Bravour. Der Rüde bestand die JB mit besten Bewertungen.
Als Ginga "in den Ring" stieg, freute sich die Richterin, endlich ein Mädchen zu beurteilen. Die Prozedur für das Erscheinungsbild nahm die Hündin völlig cool hin. Als es aber dann auf den Platz ging, um den Spiel- und Beutetrieb zu überprüfen, drehten wir zwei richtig auf. Ihre rosa Beißwurst zerrgelte sie mit Inbrunst, holte diese problemlos aus den Petflaschen und jagte anschließend dem Helfer „seine“ Lunte ab.
Danach ging es in den Wald. Beim Abrufen in die Gruppe gab es für Ginga kein Halten. Schnurstracks bahnte sie sich frontal den Weg zu mir. Den Overall untersuchte sie ohne zu zögern und die Kette musterte sie im Vorbeigehen. Dem Pilzsammler schnüffelte sie sofort unter der Kutte und der Schlitten wurde, obwohl er umgefallen war, als harmlos erkannt. Die Hilfsperson für den Schuss stand versteckt auf einer Anhöhe. Förmlich mit dem Knall fegte sie die Anhöhe hoch, um nach dem Verursacher zu fahnden. Bei meinem Ruf war sie aber gleich wieder zur Stelle, um mit mir ein drangvolles Abschlussspiel zu zeigen.
Außer Atem bemerkte die Richterin bei der Besprechung: "Die Hündin hat aber ein Tempo drauf! Ich bin ja kaum hinterher gekommen." Mit Freude durfte ich mir anhören, dass Ginga in allen Belangen hervorragend abgeschnitten hat.
Mit ausgezeichneten Bewertungen hat Ginga die JB in Sinsheim gerockt.

Cathrin Gasterich

 

Bernd Föry B/C-Seminar beim HSTB am 13.-14.06.2020              zum Anmeldeformular...